Sonntag, 6. September 2015

Für Sie gelesen: Nur wer fällt, lernt fliegen von Anna Gavalda

Billie und Frank sind beim Bergwandern in Frankreich in eine Felsspalte gestürzt. Während er bewußtlos in ihren Armen liegt, versucht sie mit aller Kraft wach zu bleiben und erzählt ihre Geschichte: Sie, Billie, wuchs in einer Wohnwagensiedlung auf. Er, Franck, lag in ständigem Clinch mit seinem bürgerlich-reaktionären Vater. Nichts scheint Billie und Franck zu verbinden, bis sie zwei Hauptrollen im Schultheater bekommen. Trotzdem spricht alles gegen ein Happy End  -  sie bleibt sitzen, er muss ins Internat, es folgen Abstürze und Schicksalsschläge. Aber Billie und Franck geben nicht auf. In Paris finden sie sich wieder und Billie stellt ihr Leben auf Reset, dann wird das Glück schon kommen.
Ihr Bibliotheksteam (A. H.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen